Gastropraxis Spandau in Berlin.

Enddarmspiegelung

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das „Coronavirus SARS-CoV-2“ ist der Zugang zu unserer Praxis nur unter Berücksichtigung der 3G-Regel und mit FFP2-Maske möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Enddarmspiegelung (Rekto-Proktoskopie) ist die flexible oder starre Spiegelung des Enddarmes. Sie erfolgt zur Diagnostik und Therapie von Enddarmerkrankungen (z.B. Hämorrhoiden, Analfissur, Analvenenthrombose, Inkontinenz).

Enddarmspiegelung | Praxis für Gastroenterologie Altstadt Spandau, Berlin.

Mögliche Symptome, die zum Arzt führen sollten sind Brennen, Juckreiz, Schmerzen oder Schwellung/Knotenbildung im Analbereich, rektale Blutungen.

Wie kann ich mir die Untersuchung vorstellen und was muß ich beachten?