Gastropraxis Spandau in Berlin.

Ultraschall (Sonographie)

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das „Coronavirus SARS-CoV-2“ ist der Zugang zu unserer Praxis nur unter Berücksichtigung der 3G-Regel und mit FFP2-Maske möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ist die Untersuchung von Organen mittels Ultraschall. Mit dieser Untersuchungstechnik können alle parenchymatösen („festen“) Organe des Bauchraumes dargestellt werden. Insbesondere Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenblase, Nieren, Milz. Bei speziellen Fragestellungen können auch die Bauchgefäße beurteilt werden (Dopplertechnik). Die Hohlorgane (Magen, Dünn- und Dickdarm) können beim Ultraschall nur orientierend betrachtet werden. Hier ist die Endoskopie das Untersuchungsverfahren der Wahl.

Ultraschall (Sonographie) | Gastropraxis Berlin Spandau.

Wie kann ich mir die Untersuchung vorstellen und was muß ich beachten?