Piwik

Gastropraxis Spandau in Berlin.

Schluckbeschwerden

Schluckbeschwerden, auch Dysphagie genannt, sind ein häufiges Symptom, welches die Speiseröhre betrifft und sehr unterschiedliche Ursachen haben kann.

Häufig treten Schluckbeschwerden in Folge einer Refluxkrankheit  auf(Rückfluß von Säure aus dem Magen in die Speiseröhre). Hierbei kann es zu Entzündungen und narbigen Einengungen kommen. Bei immunsupprimierten Patienten oder Anwendung von Asthmasprays kann auch eine Pilzerkrankung (Soor) eine mögliche Ursache bieten. In seltenen Fällen liegt eine Einengung der Speiseröhre durch einen bösartigen Tumor vor (Ösophaguskarzinom).  Sollte kein mechanisches Hindernis vorliegen, muss an eine Funktionsstörung der Speiseröhre (gestörte Peristaltik) gedacht werden.

In jedem Falle muss eine neu aufgetretene Schluckstörung abgeklärt werden. Hier stellt die Spiegelung der Speiseröhre/Magen (ÖGD) die erste Untersuchung dar.

Zurück zur Übersicht der Leitsymptome.